Enter your keyword

Verein

Coblenz Raptors

Die Coblenz Raptors gehören zur Coblenzer Turngesellschaft (Abteilung “Baseball/Softball”) und ging aus den Rockland Raptors aus Neuwied hervor. Die Abteilung besteht zur Zeit aus drei Mannschaften: Mixed Softball (Frauen & Männer), Softball (Frauen) und Baseball (Männer) – wobei es keine strikte Geschlechtertrennung gibt und jeder dazu eingeladen ist, die verschiedenen Variationen des Sports auszuprobieren. Gelegentlich wird auch “Slow Pitch” gespielt, eine langsamere und schlagintensivere Variante des Spiels. Die Abteilung wurde 2008 unter der damaligen Trainerin und Abteilungsleiterin Mel Holdermann gegründet und ist mittlerweile auf ungefähr 40 Spielerinnen und Spieler angewachsen. Im Jahr 2010 entstand, nach der Mixed Softball und Softball Mannschaft, die Baseball Mannschaft der Raptors. Aktuell nehmen die Mixed Softball und Baseball Mannschaft an einem regelmäßigen Spielbetrieb in einer Liga teil. Die Mixed Mannschaft in der Mixed Liga des Südwestdeutschen Baseball- und Softballverbans (SWBSV) und die Baseball Mannschaft in der Aufbauliga des SWBSV (ehemalige Three Rivers Baseball League (3RBL)). Die Softball Mannschaft der Raptors spielen zusammen mit den Bad Kreuznach Cobras in einer Spielgemeinschaft in der Softball Damen Liga im Hessischen Verband. 

Das Raptors Orga Team

Frank Hubertus Abteilungsvorsitz
  Trainer Mixed Softball
Melanie Holdermann Trainerin Softball
Maik Braun Trainer Baseball
Felix Mehler & Helmut Wagner Material & Einkauf
Kevin Wagner & Flemming Götz Homepage